Tree of Life

Dort zur Ruhe gebettet werden, wo wir schon immer unsere Energie und Kraft getankt haben, zurück zu den Wurzeln der Natur und gleichzeitig dem Himmel ein Stück näher, ist eine beruhigende Vorstellung. Denn zu allen Jahreszeiten lassen sich inmitten der Natur Geborgenheit und Trost finden. Und dies befreit von allen Regeln und Vorschriften und der Grabpflege – die übernimmt die Natur.

"Tree of Life" ist Sinnbild für das Fortbestehen des Lebens.
Der Gedanke, dass die Asche eines Verstorbenen durch die Wurzeln eines Baumes aufgenommen wird und somit in  ihm "weiterlebt", scheint vielen Menschen annehmlich.
Es ist zudem eine sehr persönliche Erinnerung an den Verstorbenen.

Mit "Tree of Life" dem Baum des Lebens ist  eine einzigartige Form der Naturbestattung geschaffen  worden, welche uns befreit von allen Zwängen und direkt in den ewigen Kreislauf des Lebens  zurückkehren lässt.